blank04

blank05 etracker® - Logfile-Analyse war gestern!

blank06 Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

 

blank13

blank15

blank17

 

blank16 Freizeit&Reisen Toplinks

blank14 [ReiseTräume WeltWeit]

blank12

 

blank07

Frankreich 2007

Teil 1: Haute Loire und Auvergne

(©Copyright by T. Brand 2007)

 

06.06.07
Nach einem anstrengenden letzten Arbeitstag machen wir uns um 17:30 Uhr endlich auf den Weg. Der Verkehr auf der Autobahn ist zähfließend und am Irschenberg gibt es den ersten Stau. Kurz vor München reißt uns dann der Keilriemen und wir warten auf den ADAC, der nach 20 Minuten kommt. Der WerkstattAbschleppwagen kann uns aber aufgrund der Grösse nicht Huckpack nehmen und wird unser Sprinter auf der Brille zur Mercedes Benz Werkstatt nach Holzkirchen geschleppt. Dort angekommen wird bis 21:30 ein für knapp 200 Euro ein neuer Keilriemen eingebaut. Wir fahren wieder auf die Autobahn, fast kein Verkehr mehr, umfahren München und erreichen um 22:30 Uhr den Parkplatz der Therme Bad Wörishofen. Nach einem gemütlichen Dosenbier fallen wir kurz vor Mitternacht todmüde ins Bett

07.06.07
Nach einer kurzen Nacht fahren wir zum Mc Donalds nach Mindelheim, der aber erst um acht aufmacht. Der nächste ist in Memmingen, der sich aber nach Ankunft als Kaffeehaus darstellt. Ist eh besser. Am Marktplatz beobachten wir bei einem Latte Macciatto das Fahnenaufstellen für die Fronleichnams-Prozession. Dann endlich geht’s richtig los. Wir fahren über Lindau, Bregenz, Zürich, Genf, Lyon zu einem kleinen, idyllischen Campingplatz in Sainte Sigolene. Nach 788 km erreichen wir diesen um halb sechs und stellen fest, dass wir einen Adapter für das französische Stromnetz benötigen. Die Dame vom Platz hat Gott sei Dank einen und so steht einem gemütlichen Abend bei Sonnenschein und knapp 30°C nichts im Wege. In der Nacht weckt uns ohrenbetäubender Lärm, ein schweres Gewitter mit Platzregen trommelt auf unser Autodach